Daten & Fakten: Gemeinde Nußloch

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Text 3
Text 1
Text 3
Text 3
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH

Hauptbereich

Wissenswertes über Nußloch

Bevölkerung Stand: 01.08.2018
11.819 Einwohner (davon weiblich 5.898, männlich 5.921)

Stand: 01.08.2018
2.018 Kinder unter 18 Jahren
1.305 Ausländer

Gemarkungsfläche
13,59 qkm

Geographische Lage
Nußloch liegt ca. 10 km südlich von Heidelberg. Hier verschmelzen die vier großen Landschaftseinheiten des Kraichgau, des Odenwaldes, der Rheinebene und der Südlichen Bergstraße zu einem vielgestaltigen, nahezu einmaligen Naturraum. Die Gemeinde gehört zum Rhein-Neckar-Kreis und zur Region "Unterer Neckar". Der Höhenunterschied reicht von 103 m in der Lichtenau bis zu 317 m am Hirschberg. Durch die Gemarkung fließt der Leimbach.

Verkehrslage:
B3 Heidelberg - Leimen - Nußloch - Wiesloch - Bruchsal
L 594 Leimen - Nußloch - Wiesloch
K 4157 Nußloch - Maisbach - Gauangelloch
K 4156 Sandhausen - Nußloch
K 4256 Walldorf - Nußloch

Bundesautobahn BAB
Im Westen: A 5 Frankfurt - Karlsruhe
Im Süden: A 6 Mannheim - Heilbronn
Die Entfernung zu den Autobahnanschlussstellen Walldorf (A 5) und Wiesloch-Rauenberg (A 6) beträgt ca. 5 km.

ÖPNVBuslinie der BRN Nr. 723, 724, 726 (Schulbus) und 759Wiesloch - Nußloch - Leimen - Sandhausen

Straßenbahnen
Leimen - Heidelberg

DB-Anschluss mit S-Bahnanbindung
ist der Bahnhof Leimen - St. Ilgen bzw. Wiesloch - Walldorf