Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Text 3
Text 3
Text 3
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH

Hauptbereich

Freunde der Gemeindebücherei Nußloch e. V.

Autor: Thomas Krastel
Artikel vom 10.01.2019

Spendenübergabe an die Gemeinde

Im Jahr 2018 haben die „Freunde der Gemeindebücherei Nußloch e. V.“ der Gemeindebücherei 14 879,58 Euro für Medienanschaffungen gespendet.

Das ist in der 12jährigen Vereinsgeschichte ein Rekord.
Der 1. Vorsitzende des Vereins Joachim Gerhard übergab den symbolische Spendenscheck im Beisein der 2. Vorsitzenden Silvia Elisabeth Redeker und dem Ehrenvorsitzenden Alfred E. Dosch mit Gattin an Bürgermeister Joachim Förster. Außerdem konnte Herr Gerhard die Büchereileiterin Jutta Baust und deren Mitarbeiterin Gesche Hagmann sowie Vertreter der Presse begüßen.

Herr Gerhard ging kurz auf die Vereinsgeschichte ein. Der Förderverein wurde 2007 gegründet, um die Bücherei zu erhalten und auszubauen, ferner sind Mitglieder des Vereins ehrenamtlich mit regelmäßigen Vorlesestunden für Kinder, mit Lesepatenschaften in Kooperation mit den Nußlocher Schulen sowie mit dem beliebten Märchenzelt auf dem Benzenickelmarkt aktiv.

Der Verein hat aktuell ca. 250 Mitglieder, mit 20 ortsansässigen Unternehmen bestehen Partnerschaften. Seit ihrer Gründung machen die Freunde der Gemeindebücherei Nußloch „ihrer“ Bücherei jährlich jeweils Zuwendungen in beträchtlicher Höhe, die sich einschließlich 2018 auf über 100.000 Euro aufsummieren.
Bürgermeister Joachim Förster übernahm dankend den Spendenscheck und begrüßte die Idee, diese jährlichen Spenden im Rahmen einer offiziellen Übergabe in der Bücherei etwas mehr in den Mittelpunkt zu rücken als bisher geschehen. Er betonte auch, dass der Verein neben der finanziellen Unterstützung der Bücherei mit seinen ehrenamtlichen Helfern ein hohes und wertvolles Engagement für die Gemeinde Nußloch und ihr Kulturangebot leistet. Insgesamt, so der Bürgermeister, soll in Zukunft das kleine „Kulturzentrum“ im Mittelpunkt der Gemeinde wieder mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung erfahren.
Auch Jutta Baust dankte im Namen der Gemeindebücherei dem Förderverein und seinen ehrenamtlichen Helfern für das Engagement. Jedes neue Mitglied ist herzlich willkommen, Beitrittserklärungen und weitere Informationen sind in der Bücherei erhältlich.