Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Text 3
Text 3
Text 3
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH

Hauptbereich

Wilde Müllablagerungen

Autor: Thomas Krastel
Artikel vom 08.11.2019

Am Samstag, dem 02.11.2019 wurde durch einen aufmerksamen Bürger festgestellt, dass am Eingang zur Weißen Hohl (vom Parkplatz an der Sinsheimer Straße kommend) illegal Müll entsorgt wurde. Bei der Weißen Hohle kommt noch erschwerend hinzu, dass es sich hierbei um ein geschütztes Biotop handelt. Wer hat in diesem Zusammenhang etwas beobachtet?

Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen könnten, sind zu richten an

▪ das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: Telefonnummer: 06222 57090 oder

▪ das Ordnungsamt der Gemeinde Nußloch, Tel.: Telefonnummer: 06224 901140, Herr Henze

Grundsätzliches:

Abfall und Unrat wird achtlos, oftmals auch vorsätzlich, in der freien Natur entsorgt, mit unangenehmen Folgen:

·         Gefährdung von Boden, Grundwasser, Gewässern oder sogar der Luft

·         Beeinträchtigung des Landschaftsbildes

·         Geruchsbelästigungen

Durch wilde Müllkippen entsteht ökologischer und ökonomischer Schaden, der am Ende von allen Bürgern über Steuern und Gebühren beglichen wird.

Die illegale Beseitigung solcher Abfälle stellt grundsätzlich einen Verstoß gegen das Abfallrecht dar und wird, sobald der Verursacher bekannt ist, mit einem entsprechenden Bußgeld geahndet.

Finder solch wilder Müllablagerungen werden gebeten, dieses dem Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung mitzuteilen, damit der Unrat umgehend beseitigt werden kann.