Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Text 3
Text 3
Text 3
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH

Hauptbereich

Aus dem Gemeindewald

Autor: Oguz Öztürk
Artikel vom 27.03.2020

Die Bärlauch-Saison beginnt. Bärlauch ist ein typisches Frühlingskraut. Ab März wächst er in schattigen Wäldern und feuchten Böden. So auch in unserem Gemeindewald.

Der Bärlauch ist eine altbekannte Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze, die in der Küche sowie auch in der Medizin und Naturheilkunde ihre Verwendung findet. Außerhalb von Naturschutzgebieten ist das Sammeln von Bärlauch für den Eigenbedarf zulässig. Seit einigen Jahren wird mit Erlaubnis der Gemeinde Nußloch sowie der Genehmigung der unteren Naturschutzbehörde auf wechselnden Flächen des Gemeindewaldes eine gewerbliche Bärlauchernte vorgenommen. Unter Einhaltung bestimmter Schutzbestimmungen wird in den nächsten 3 – 4 Wochen die Ernte stattfinden, so dass mehrere Erntehelfer beim Bärlauchsammeln angetroffen werden können.