Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Text 3
Text 3
Text 3
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH

Hauptbereich

Ausruf der dritten Pandemiestufe

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 27.10.2020

Liebe Nußlocherinnen und Nußlocher, liebe Maisbacherinnen und Maisbacher,

da die Coronazahlen in Baden-Württemberg weiter ansteigen, hat die Landesregierung nun auch die dritte Pandemiestufe ausgerufen.

Einhergehend damit wurde zur Umsetzung der Maßnahmen der dritten Pandemiestufe die Corona-Verordnung des Landes abermals zum 19. Oktober 2020 geändert.

Die wesentlichen Änderungen sind:

  • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Fußgängerbereichen im Sinne von § 3 Abs. 2 Ziff. 4c StrG (vgl. § 3 Abs. 1 Ziff. 11 CoronaVO) sowie in den für den Publikumsverkehr eröffneten Bereichen öffentlicher Einrichtungen (vgl. § 3 Abs. 1 Ziff. 12 CoronaVO)
  • Ansammlungen im Sinne von § 9 CoronaVO werden auf 10 Personen oder zwei Haushalte begrenzt; hiervon ausgenommen sind Verwandte in gerader Linie bzw. Geschwister und deren Nachkommen (vgl. § 9 Abs. 1 bzw. Abs. 2 CoronaVO)
  • Private Veranstaltungen im Sinne von § 10 CoronaVO werden auf 10 Personen oder zwei Haushalte begrenzt; hiervon ausgenommen sind Verwandte in gerader Linie bzw. Geschwister und deren Nachkommen (vgl. § 10 Abs. 3 Satz 1 Ziff. 1, Satz 2 CoronaVO)
  • Sonstige (öffentliche) Veranstaltungen werden auf 100 Teilnehmende begrenzt (vgl. § 10 Abs. 3 Satz 1 Ziff. 2 CoronaVO)
  • Für religiöse Veranstaltungen im Freien gilt wie bisher die Begrenzung der Zahl der Teilnehmenden von 500 Personen. Für Veranstaltungen im Freien anlässlich von Trauerfällen gilt die Begrenzung der Zahl der Teilnehmenden von 100 Personen (§ 2 Abs. 1 Nr. 1) (->Änderung CoronaVO religiöse Veranstaltungen und Veranstaltungen bei Todesfällen).

Die geltende CoronaVO inklusive weiterer Hinweise und Verordnungen sind auf der Homepage der Gemeinde Nußloch oder über die Internetpräsenz des Landes Baden-Württemberg unter www.baden-württemberg.de abzurufen.

Passen Sie wie bisher auf sich selbst, Ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger und Ihre Lieben auf!!

Ihr Joachim Förster
Bürgermeister