Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Text 3
Text 3
Text 3
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH

Hauptbereich

Einladung zur Bürgerwerkstatt

Autor: Thomas Krastel
Artikel vom 09.08.2019

Bei den immer vielfältiger und komplexer werdenden Aufgaben einer Kommune ist es wichtig zu wissen, wo die Gemeinde langfristig stehen will und wie der Weg dahin aussehen soll. Aus diesem Grund erarbeiten wir in diesem Jahr ein Gemeindeentwicklungskonzept, welches erreichbare Ziele für die nächsten 10 bis 15 Jahre definiert. Das Gemeindeentwicklungskonzept ist ein gesamtörtliches Konzept und dient als „Richtschnur“ für die künftige Gemeindeentwicklung. Es entsteht in Zusammenarbeit von Verwaltung, Gemeinderat und Bürgerschaft.

In einer öffentlichen Auftaktveranstaltung im März wurden bereits viele Ideen und Anregungen gesammelt. Zu den angestrebten Entwicklungen zählten unter anderem die verkehrliche Entlastung von Nußloch, die Gestaltung des Ortskerns und der Grünflächen, der Ausbau von Wohnraum und die Ergänzung der Freizeitangebote.

Mitte Juli beschäftigte sich der Gemeinderat in einer Klausurtagung mit den Ergebnissen aus der Bürgerschaft und beratschlagte, welche konkreten Ziele und Maßnahmen in den kommenden Jahren bearbeitet werden sollen.

In der Bürgerwerkstatt erhalten Sie Informationen über den aktuellen Stand des Gemeindeentwicklungskonzeptes und Einblicke in die Ergebnisse der Gemeinderatsklausur. Zudem vertiefen Sie in Arbeitsgruppen ausgewählte Maßnahmen, um diese im gemeinsamen Austausch weiterzuentwickeln.