Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Text 3
Text 3
Text 3
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH

Hauptbereich

Nußloch 2035

Autor: Thomas Krastel
Artikel vom 06.09.2019

Zukunft im Dialog gestalten
Einladung zur Bürgerwerkstatt
Freitag, 13. September 2019

In einer zweitägigen Klausur im Juli haben sich der Gemeinderat und die Verwaltung intensiv mit dem Zustand der Gemeinde auseinandergesetzt und an Lösungen für die künftige Gemeindeentwicklung gearbeitet. Dabei geht es um langfristige Handlungsansätze für Politik, Verwaltung und Bürgerschaft. Im intensiven Austausch und mehreren Diskussionsrunden wurden Ziele und Maßnahmen entwickelt.

Parallel zum Gemeindeentwicklungskonzept bewirbt sich Nußloch zusammen mit Leimen beim Land Baden-Württemberg um die Ausrichtung einer Gartenschau. In einem Bürgerspaziergang im Juli und einer anschließenden Bürgerwerkstatt mit rund 60 interessierten Teilnehmenden konnten bereits viele Ideen zur Gartenschau gesammelt werden.

In der Bürgerwerkstatt am 13. September werden die Zwischenergebnisse zur Gartenschau-Bewerbung präsentiert. Gemeinsam mit den Planern können Sie die Ideen diskutieren und ergänzen.

Zudem wird Ihnen der aktuelle Stand zum Gemeindeentwicklungskonzept vorgestellt. In Form eines imaginären Marktplatzes erhalten Sie an verschiedenen Marktständen Einblicke in die Ergebnisse der Klausur. Zusammen mit Experten von Vereinen, Gewerbetreibenden, Schulen und weiteren Institutionen können Sie zudem Maßnahmen für die künftige Gemeindeentwicklung diskutieren und erste konkrete Projekte entwickeln. Folgende Schwerpunkte erwarten Sie:

  • Attraktiver Ortskern: Nußlocher Ortskern weiterentwickeln, Lindenplatz umgestalten
  • Bildung, Soziales: Generationenübergreifende Angebote, Ehrenamt stärken und gewinnen, Jugendlichen Freiräume überlassen
  • Planen, Bauen, Wohnen: Wohnraum schaffen und erweitern
  • Lebenswertes Maisbach: Maisbach als Wohnort stärken
  • Nußloch als Marke – das sind wir!: Herausstellen der Nußlocher Besonderheiten

Die Veranstaltung dauert circa 3,5 Stunden. Getränke und Snacks stehen bereit.

Zu den Konzepten Mobilität und Klimaschutz finden in diesem Herbst separate Veranstaltungen statt. Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben.