Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Neuigkeiten: Gemeinde Nußloch

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Text 3
Text 3
Text 3
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH
HERZLICH WILLKOMMEN
IN NUßLOCH

Hauptbereich

Wichtige Information des Bürgermeisters

Autor: Thomas Krastel
Artikel vom 11.09.2020

Wasseruhrenablesung 2020 coronabedingt wieder als Selbstablesung

Liebe Nußlocherinnen und Nußlocher,

liebe Maisbacherinnen und Maisbacher,

nachdem die Wasserzähler in den letzten beiden Jahren von Mitarbeitern der Stadtwerke Walldorf abgelesen wurden, zwingt die Coronapandemie sowohl die Gemeinde Nußloch als auch die Stadtwerke Walldorf, in diesem Jahr wieder eine kundeneigene Selbstablesung durchzuführen. Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger sowie der Ableser steht dabei an oberster Stelle. Daher werbe ich bereits heute um Verständnis für diesen Schritt und um Ihre tatkräftige Unterstützung bei der Wasseruhrenablesung. Wenn es die Coronalage 2021 zulässt, werden wir unseren Bürgern in jedem Fall wieder den Service der Ablesung durch die Stadtwerke Walldorf anbieten. Eine merklich höhere Ablesequote verbunden mit einem deutlichen Plus an Kundenservice hatte die Gemeinde Nußloch 2019 dazu veranlasst, die Wasseruhrenstände wieder durch Ableser erfassen zu lassen. So konnten 2018 90 % und 2019 bereits 95 % der Wasseruhren abgelesen werden.

Wie gewohnt wird die Zählerablesung auch 2020 ab Mitte November durchgeführt. Die Zählerstände können sowohl online als auch in Papierform bzw. telefonisch übermittelt werden. Alle Hauseigentümer werden rechtzeitig über den genauen Ablauf informiert.

Ich danke Ihnen bereits heute für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Joachim Förster
Bürgermeister